Anatis Rhodiola rosea

In Österreich ohne Beistoffe in Handarbeit verkapsuliert!

• Extrakt aus der Rosenwurz (Rhodiola rosea)
• 3 % Rosavin und 3 % Salidrosid-Gehalt
• 6-Wochen-Packung | Nettofüllmenge 49,5 g

31,70 

Zusätzliche Information

Inhalt

90 Kapseln

Beschreibung

Anatis Rhodiola rosea

Je unwirtlicher die klimatischen Bedingungen, desto kräftiger bildet eine Pflanze Schutzstoffe wie etwa Antioxidantien aus. Die Rhodiola rosea (auch Rosenwurz) wächst in kalten Gegenden, in besonderer Qualität auf dem tibetischen Hochplateau im Himalaya. Der Extrakt aus der nach Rosen duftenden Rhodiola rosea Wurzel wird als Adaptogen eingesetzt. Das Adaptogen der Rhodiola rosea hilft Stresszeiten besser durchzuhalten und die Stimmung zu verbessern.


Zutaten:

 

Wertgebende Inhaltsstoffe Tagesdosis 2 Kapseln
Rhodiola rosea Extrakt
(3 % Rosavin, 3 % Salidroside)
200 mg

 

Zutaten: Rhodiola rosea Extrakt, Trennmittel: Korallenkalkalge (Lithothamnium calcareum), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

• Ohne synthetische Stoffe
• Ohne Bei-, Füll- und Hilfsstoffe z. B. Magnesiumstearat
• Ohne Farbstoffe wie z. B. Titandioxid
• Ohne Hefe, Weizen, Soja oder Ei
• Ohne Zuckerzusatz
• Laktose- und glutenfrei
• Vegetarisch/vegan: Frei von tierischen Produkten
• Pflanzliche Kapsel (Zellulose)
• Herkunftsland: tibetisches Hochplateau
• Auf dem tibetischen Hochplateau bildet die Pflanze aufgrund der extremen Klimabedingungen besonders viele Wirkstoffe aus;
ist frei von jeglicher Umweltverschmutzung.


Einnahmeempfehlung:

1 – 2 x 1 Kapsel tgl. mit Flüssigkeit nehmen

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Lagerung: Trocken, nicht über Raumtemperatur.

Gesetzliche Bestimmung: Laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz ist es nicht erlaubt, einem Lebensmittel Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zuzuschreiben oder den Eindruck dieser Eigenschaften entstehen zu lassen. Darum müssen wir hier leider auf jede weitere Information verzichten.