Cosmoterra
ROTKLEE-SOJA PLUS

Der Verkauf von Cosmoterra Produkten erfolgt nur nach vorheriger Beratung per E-Mail oder Telefon. Das gilt auch für Nachbestellungen.

  1. Fügen Sie Ihre Produkte der Wunschliste hinzu.
  2. Teilen Sie die Wunschliste mit uns per E-Mail oder WhatsApp.
  3. Wir melden uns bei Ihnen und schließen die Bestellung ab.

56,00 

Zusätzliche Information

Inhalt

50 ml

Auf Anfrage

Beschreibung

Cosmoterra ROTKLEE-SOJA PLUS

Das Klimakterium beschreibt jenen Lebensabschnitt von Frauen, der durch Veränderung der körpereigenen Hormonproduktion eine Reihe psychischer und körperlicher Veränderungen verursacht. Mit einer Vielzahl an Beschwerden werden Frauen meist konfrontiert. Oft müssen neben Soja-haltigen Produkten (pflanzlichen Hormonen) noch weitere Produkte gegen Hitzewallungen eingenommen werden. Phytoöstrogene sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die im menschlichen Organismus ähnlich wie die körpereigenen Östrogene wirken. Gute Phytoöstrogenquellen sind Rotklee und Soja. Salbeiblätter reduzieren die Intensität nächtlicher Schweißausbrüche. ROTKLEE-SOJA PLUS Kapseln enthalten standardisierte Mengen an Phytoöstrogenen aus (GMO-freiem) Soja und Rotklee sowie Extrakte aus Frauenmantel, Nachtkerzensamen und Salbei.
Zusammensetzung

 

Folgende wertbestimmende Faktoren sind in einer Tagesdosis (= 2 Kapseln) ROTKLEE-SOJA PLUS Kapseln enthalten:

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (= 2 Kapseln) NRV*
Wertbestimmende Faktoren:
Frauenmantelkrautpulver 100 mg
Nachtkerzenöl 80 mg
Rotkleekraut Extrakt 132 mg
   entspricht Reinstoff Rotkleekraut 5940 mg
   enthält Isoflavone 11 mg
Salbeiblatt Extrakt 18 mg
   enthält Reinstoff Salbeiblatt 99 mg
Sojabohnen Extrakt 220 mg
   enthalten Isoflavone 88 mg

*NRV (Nutrient Reference Value) = empfohlene tägliche Zufuhrmenge. Die Werte der Inhaltsstoffe beruhen auf Durchschnittsanalysen.


Einnahmeempfehlung:

2 Kapseln über den Tag verteilt mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Besondere Hinweise:

Vergleichende Studien haben gezeigt, dass bei asiatischen Frauen die Wechselbeschwerden – Stimmungsschwankungen, Brustspannungen, Völlegefühl, Nachtschweiß – so gut wie nie auftreten. Ein Vergleich der Ernährungsgewohnheiten asiatischer und europäischer Frauen ergab, dass Japanerinnen, Thailänderinnen und Chinesinnen durch den regelmäßigen Konsum von Sojaprodukten permanent pflanzliche Hormone (sogenannte Phytoöstrogene) konsumieren. Der Konsum dieser Pflanzenhormone konnte mittlerweile als Hauptfaktor für das Ausbleiben klimakterischer Beschwerden bei asiatischen Frauen identifiziert werden.

Hinweise:
Oben angeführte Informationen sind keine Heilaussagen oder Aufforderung zur Selbstmedikation.
Dieses Produkt ersetzt keinen Besuch beim Arzt.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.
Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Lagerung: Trocken, nicht über Raumtemperatur.

Gesetzliche Bestimmung:
Laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz ist es nicht erlaubt, einem Lebensmittel Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zuzuschreiben oder den Eindruck dieser Eigenschaften entstehen zu lassen. Darum müssen wir hier leider auf jede weitere Information verzichten.
Der Erwerb von alkoholischen Artikeln ist Menschen unter 18 Jahren untersagt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch angesehen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch angesehen

Verwandte Produkte zu diesem Artikel